Mauro Montacchiesi

Dedicata a Mosè

Posi piede sul Monte Nebo:
il cuore mio bruciava come una fiamma.
Terra Promessa Terra Promessa
sei proprio tu!
E quando m'affacciai da una balza della Pisga
i miei occhi si bagnarono di gioia
e sentii Yahweh sul mio volto.
Poi, riflettendo sul dolore,
rivolsi il mio sguardo al cielo turchese
che all'improvviso divenne
lacerato da fiamme dorate.
Guadando in basso la Valle del Giordano
dinanzi a me le steppe di Moab.
Ma nel mio cuore
oscillarono cedri carezzati dalle brezze
e floridi campi
dove ogni frutto germogliava da tenere gemme.
Ma subito tornai con la mente lontano in Egitto
ai fratelli che non ce l'avevano fatta
ed un profondo senso di colpa mi corrose
e piansi, davanti alla Terra Promessa.
Così, tra gioia e dolore,
a Yahweh rvolsi l'ultimo respiro!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Mauro Montacchiesi.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 18.06.2008.

 

Leserkommentare (1)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mauro Montacchiesi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

...sussurri - Mauro Montacchiesi (Love & Romance)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
Winter Day - Inge Hornisch (General)