Sandra Mahr

Il tuo nome bambina mia

Oggi dolce bambina mia,
e la grande giornata tua...
 
Siamo arrivati in tanti,
per abbracciarti e coccolarti...
 
Mentre tu stavi dormendo,
e sognavi dell tuo angelo protetto,
la nostra famiglia allora era senza diffetto...
 
Aprivi i tuoi piccoli occhi addormentati,
dopo che l'acqua santa te gli a bagnati...
 
Con un sorriso ti sei riaddormentata,
dopo aver visto lanima della tua nonna amata...
 
Da quel momento,
la tua mamma ti a scelto,
un nome dal cuore che veniva dal tuo calore,
e risplendeva lanima
del tuo angelo gustode...

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Sandra Mahr.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 16.06.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Life" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sandra Mahr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

La mia mamma - Sandra Mahr (Love & Romance)
Le isole della pace (Übersetzung von Inseln der Ruhe) - Ursula Mori (Life)
Die Stadt an drei Flüssen - Paul Rudolf Uhl (Life)