Joel Fortunato Reyes Pérez

MULADARES EN CONTUBERNIO

MULADARES EN CONTUBERNIO

Acuoso sedente sólo el sedante siembra,
las centellas a la par el seco cetro,
al risueño silfo suelto sella,
la vacua lacra de carne ardor,
le turba el rostro la proeza urdida.

Monumental ludibrio y befa.
¡Basofia impune!.

El suelo sólo suele verse magro,
del mérito al quebranto…
Ya ni el desconsuelo aterra,
y el mismo temblor tiembla.
¡Porque a la misma fé se inmola y muele!.

La mimbreante y vigorosa negligencia.
¡Porque al amostazar entinta!.

Agriétase la fresca sombra insomne.
¡Vaya espejo del eco anclaje!.
¡Vaya boscaje del viaje brioso!.
Ya enferma más el yelmo turbio,
la inicua recua del blanco cuello.

Porque al mismo cieno enruna.
¡El fangal del abolengo fatuo!.

Rapaz audaz del frontispicio mármol,
manjares muerde al abedul que adula,
al bostezo estéril del tardo truhán.
Mira, mira… ¡Al tronco trunca!.
Calla, calla… ¡El trono truena!.
 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 23.09.2017.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Experimental" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

EL VIGOROSO DESALIENTO - Joel Fortunato Reyes Pérez (Fantasy)
Good bye - Jutta Knubel (Emotions)