Joel Fortunato Reyes Pérez

AMABILOSO NEOLOGISMO

AMABILOSO NEOLOGISMO

Es la irrupción vesicante del insulso
Cuando amabilaba encerrizar mefítico
Al bisoño en boga atiborrando
Al neotérico en nubífero vilipendio.

¡Cuánto amabilar zalamero hacendoso!
Ya la iniquia pasma y aboba
Ya el husmo es memorión
Porque amabiló al mismo empletre.

Ven, vamos a desoir amábil al batir
Al misérrimo próspero impasible
Al pudibundo raudo timorato
Ven, vamos amabilosos sin execrar.

Por la escisión del eufemismo
¡ Amabilosamente metamorfoseando ¡.
Tanto al epígrafe como al epítome
Con epítetos en el mismo epitafio.

Amabiloso ante toda injuria suave
Amabilando con sensatez diligente
Con toda aquella amabilosidad sutil
¡ Sin ser nugatorio al neófito mozo!.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 20.07.2017.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Experimental" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Momento Ceniciento - Joel Fortunato Reyes Pérez (Experimental)
Candle of Time - Inge Offermann (Life)