Manlio Fabio Jurado Hernández

EL LIBRO NEGRO

EL LIBRO NEGRO
Sangre negra ........gotean
sus páginas
Prólogo maldito.......oculto
infinito.......indecifrable
Pletórico de......hechizos...secretos
de historias oscuras que se entretejen
dentro .....en su lenguaje inescrutable
miserias calcinadas, dolorosamente
concebidas, por pluma de su autor
con rancia calentura.......
envilecido,...exacerbadamente
obseso .....enloquecido..
Conjuros,depravación terror y muerte
Son el tenor demente...
Del texto enriquecido
Inclinado a plasmar Martirios.....
Mientras ...los Escalofríos recorren
El cuerpo del iluso lector que buscando
distracción vehemente...........
Vino a colmarse de Insanos Delirios ......

AUTOR: FABIO PAPARI.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Manlio Fabio Jurado Hernández.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.07.2017.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manlio Fabio Jurado Hernández

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

MUERTOS EN VIDA - Manlio Fabio Jurado Hernández (General)
Growth - Inge Hornisch (General)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)