Manlio Fabio Jurado Hernández

TODO ES..VACÍO

Todo es vacío..
Hueco y sin sentido
La vida es una rara
Forma de transitar
En el espacio existencial
Es un constante latido
que un día va a ..parar
Un día viene
Y el otro se va
Apenas te das cuenta el sol
Ya se ocultó…
Amanece otra vez
De día ya se cambió…
Que rápido se fue el día de ayer..
Como se irá el de hoy………
Si tu vida es triste…..
No te debes preocupar
Tus penas poco durarán,
Verás que el Dolor el Tiempo
Pronto lo desvanecerá ….
Y en verdad son como sueños fugaces
Los lapsos de felicidad
En fin de cualquier forma todo se va
Lejana quedará la vida ……
La vida quedará atrás ….
Ojalá sea todo Descanso y….
Paz?
 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Manlio Fabio Jurado Hernández.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 06.04.2017.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manlio Fabio Jurado Hernández

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

POBRE INFELIZ - Manlio Fabio Jurado Hernández (General)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
A new day - Adalbert Nagele (Everyday Life)