Flavio Cruz

Gosto


Gosto de olhar a noite
com olhos de amador.
Gosto de olhar pessoas,
com olhos de amante,
que ama de verdade
e não com simples paixão.
Gosto de olhar o azul,
transparente do infinito.
Ver o que não existe,
através de seu véu.
Gosto dos tons que vêm do ar,
gosto dos sons que vêm do mar.
Gosto de olhar para ti,
meu grande amor, mulher.
Gosto do teu paladar,
do teu gosto gostoso,
do teu corpo, da tua alma.
Gosto do teu natural,
deste jeito animal.
Gosto de tantas coisas,
que tenho e que não tenho.
Sabe de uma coisa?
Acho que gosto da vida!

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Flavio Cruz.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 02.10.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Everyday Life" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Flavio Cruz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Coração de mulher - Flavio Cruz (Love & Romance)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)
Rainy Day - Inge Hornisch (Emotions)