Elisab Beatriz Valero

Luna de Mayo

Luna luna lunera.

¿Dònde te has ido?
No te veo luna, no te veo luna llena 
En esta noche de frío..

¿Acaso estás enamorada?
Eso me ha parecido!!.
Luna, luna lunera.
¿Acaso crees no lo he sentido?

Me dijeron las estrellas.
Que por aquí no has  aparecido.
Luna, luna cascabelera.
Que andas de amor escondido!!

¿Quién será el afortunado?
Se preguntan las estrellas
Pero yo luna lunera.
Se porquein tu luz destellas.

Es el SOL tu enamorado!!!
Eternos amores han sido.
Separados  en el Universo.
Lloran siempre su lejanía.

Amor, amor intenso.
Estos del sol y la luna.
Algún día han  de encontrarse
Estos excelsos amantes..

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Elisab Beatriz Valero.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 26.05.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Lyrics" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Elisab Beatriz Valero

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Año Nuevo 2017 - Elisab Beatriz Valero (Life)
A new day - Adalbert Nagele (Everyday Life)