Joel Fortunato Reyes Pérez

DOOR DE NIEUWE BOS

DOOR DE NIEUWE BOS
__Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

Kijk, kijk, en mannen lopen!
Koude zand in appels
wat dageraad strip deuren
hopeloos zilver keel.

Dus in de kroegen zijn ingesteld
vet fietsen door de straten
die uit de schoenen gedragen
alcoholen takken gedroogd eerste.

Kijk, kijk, schorten bitter!
Karren zijn as en sterke armen
met nummers getatoeëerd op koor
wiel bossen met nieuwe pakken.

Dus vergeet de weefsels
luiers besneeuwde bergen
kleien trailing intact
herten in de helderheid van vrolijke ...


___Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 27.09.2013.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Fantasy" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

CUIDADOS DE LA VISTA - Joel Fortunato Reyes Pérez (Philosophical)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)
The secret is ... - Inge Hoppe-Grabinger (Psychological)