Tilman Otto Wagner

FOR THIS THING

For this thing, only to do is good;
in the hood, yeah – I have guts, courage – understood.
Trustfully declared the monetary glimpses: just like …
Yours the responsibility, mine the credibility,
hike, strike, bike, mike. FUCK HOSTILITY!
Long live internationality. Long live prosperity.
Music, day in / Music, day out. What it’s about?
She wrote, she said, she worked, she  dreamt.
He will write, he will say, he will work, he will dream.
It is just the way it is. Is it the “STAY”?
Mockery, betrayal, running and stunning. It stamped,
Slowly, agitated, daily, naturally; to scream.
To jump and to drink and to __ PRAY.
“Love, pretend to give understanding!””
Green tea; hi – hi – hi – hi – hi ----- BLING.
Ring of water-fire
Desperate desire.
No doubt,
Not loud
Just a crowd.
 
28.08. 2013, Café Savoy, Wien

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Tilman Otto Wagner.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 28.08.2013.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Everyday Life" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Tilman Otto Wagner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

POEM ZERO / ZERO POEM - Tilman Otto Wagner (Love & Romance)
A new day - Adalbert Nagele (Everyday Life)
Die Stadt an drei Flüssen - Paul Rudolf Uhl (Life)