Emilio Puente Segura

COSAS RARAS

 



Nos sorprendió la tarde, paseando, de amarillos y ocres rodeados,

envueltos en el aroma dulce del otoño,  disfrutando de los caminos alfombrados

por las hojas secas de los árboles caídas,  con suaves colores beige y anaranjados.

Nos sorprendió la tarde, en un abrazo, bajo la quietud de los árboles semi desnudos

que jugando con la luz del sol entre sus ramas, observaban nuestro amor como testigos mudos

te besé, tú me besaste, nos reímos, y comenzamos a pedirnos cosas raras.

Si me pides el cielo

yo te lo cambio por tus ojos negros

si el cambio te ofrece dudas

también te puedo regalar la luna

Nos sorprendió la tarde..., enamorados.


 

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Emilio Puente Segura.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 12.08.2013.

 

Der Autor

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Emilio Puente Segura

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

LOS JUGUETES ROTOS ACABAN SIEMPRE EN UNA BOLSA DE BASURA. 6 - Emilio Puente Segura (Serial)
Pushing It - William Vaudrain (General)