Said Chourar

Vingt avril !


 
C’est la date phare des Berbères
Qui revendiquent fort leur identité
Que leurs ancêtres n’ont pu faire
Depuis toute cette longue éternité
 
Ils iront manifester dans les ruelles
En criant bruyamment  leur révolte
Ils citeront les étoiles de notre ciel
Qui n’ont pas eu de bonne récolte
 
Ils n’agiront jamais avec leurs têtes
Mais se conteront de leurs cailloux
Les policiers y seront de leur fête
Et recevront leur terrible courroux
 
Voilà un peuple trahi par ses élites
Qui n’ont rien légué pour l’Histoire
C’est  à croire que c’est leur mérite
Eux, les ennemis du moindre savoir !
 

 
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Said Chourar.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 19.04.2013.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Birthdays" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Said Chourar

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wafa Nagla, une roturière contre une princesse! - Said Chourar (Emotions)
A little rain of Irish blessings - Jürgen Wagner (Birthdays)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)