Inge Hoppe-Grabinger

A bookworm



A bookworm, quite blind, but tenacious

and perturbingly pertinacious,

nibbles straight through Miller,

through  Joyce, Marx and Schiller,

and is still not fed up: good gracious!

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Inge Hoppe-Grabinger.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 18.03.2013.

 

Die Autorin

 

Leserkommentare (3)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert.

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Humour" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

The handkerchief tree - Inge Hoppe-Grabinger (Humour)
My Mirror - Paul Rudolf Uhl (Humour)
Promised man - Jutta Knubel (Love & Romance)