Irene Beddies

January

 




January
 

Like a silhouette
frail and dark
the bare beeches reflect
their smooth bark
in the brown waters
 of a bit of ditch.
 
Dead leaves and roots
overrun with moss  surround
like a thick carpet
on the black muddy ground
the sluggish waters
where at a fallen branch they twitch.
 
Silent dreams the wood
unshaken by the light breeze
that comes from the north.
A squirrel gambols to seize
beech mast near the waters….
me to bewitch.
 
© I. Beddies



.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Irene Beddies.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.01.2013.

 

Die Autorin

 

Buch von Irene Beddies:

cover

In Krollebolles Reich: Märchen von Irene Beddies



Irene Beddies hat in diesem Band ihre Märchen für Jugendliche und Erwachsene zusammengestellt.
Vom Drachen Alka lesen wir, von Feen, Prinzen und Prinzessinnen, von kleinen Wesen, aber auch von Dummlingen und ganz gewöhnlichen Menschen, denen ein wunderlicher Umstand zustößt.
In fernen Ländern begegnen dem Leser Paschas und Maharadschas. Ein Rabe wird sogar zum Rockstar.
Auch der Weihnachtsmann darf in dieser Gesellschaft nicht fehlen.

Mit einer Portion Ironie, aber auch mit Mitgefühl für die Unglücklichen, Verzauberten wird erzählt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Beddies

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Morning at the Shore - Irene Beddies (Friendship)
Winter Day - Inge Hornisch (General)
Apocalypse now - Heino Suess (Sorrow)