Antonio Pérez Ruiz

Huída

Antes de que vuelva papá debes haber terminado de contar.
Siempre me toca a mí, ¿es que no puede hacerlo él?.
Papá siempre está muy ocupado, y a ti te viene bien aprender a contar; ya que no vas al colegio...
Pero no voy porque vosotros no queréis.
Es que cada cierto tiempo nos tenemos que mudar de casa, como ya sabes. Papá no puede quedarse mucho en un  mismo sitio.
¿Y cuándo dejaremos de hacerlo?
Cuando tengamos el dinero suficiente papá dejará de trabajar y nos iremos a otro país. Dime cuánto llevas contado.
Estos montones suman 100.000 euros.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Antonio Pérez Ruiz.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 14.12.2012.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Life" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Antonio Pérez Ruiz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

9999 - Antonio Pérez Ruiz (Childhood)
A Long, Dry Season - William Vaudrain (Life)
Pushing It - William Vaudrain (General)