Joel Fortunato Reyes Pérez

IN DE VLEUGELS

IN DE VLEUGELS
Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ 
 
De wind
werd
klappen.
Een
zucht violet.
Woorden
onder
water.
Licht in het hart.
Brand in de ziel.
Duiven
op de
schouders.
Bloemen
in het schuim.
De tijd
voor
de wind.
In de muzikale
geur van
elke arm.
Root van de hemel.
Velvet middag.
De zee in de leerlingen.
Tekening vrucht van de liefde.
Gouden appels, zilver handgrepen, lichte aardbeien.
Lange momenten van dromen.
Passie indigo.
Marmer en graniet bedrijf.
In de vleugels.
Memorial sieraden.
Bescherming.
Care, Support.
In de warme
strelingen
klokken.
Het delen van hetzelfde leven.
De pijn en gelach.
De vreugde en tranen.
Als de wind applaudisseert.
In water viooltjes. De zuchten van vuur.
Ze gaan
naar de kern
van de ziel.
Waarom waren
onzichtbare handen.
Van slapen met vleugels op de wolken.
Veren.
Vliegende dromen.
Om te slapen zonder engel van goed weer.

In de vleugels.
Le vent était frappant. Une violette soupir.

Mots sous l'eau.
La lumière dans le cœur.
Incendie dans l'âme.
Pigeons sur les épaules. Fleurs dans la mousse.
Le temps pour le vent.
Dans le parfum
musical de chaque bras.
Racine du ciel. Velvet après-midi.
La mer chez les élèves.
Dessin fruit de l'amour.
Pommes d'or, d'argent, les poignées de fraises vives.
De longs moments de rêves.
Passion indigo.
Marbre et granit entreprise.
Dans les ailes.
Bijoux Memorial.
Protection. Soins, soutien.
Dans les cloches caresses chaudes.
Partageant la même vie.
La douleur et le rire.
Les joies et les larmes. Quand le vent applaudit.
En violettes eau. Les soupirs de feu.
Ils sont au cœur de l'âme.
Pourquoi at-on des mains invisibles.
De dormir avec des ailes sur les nuages​​.
Plumes.
Voler rêver.
Pour dormir sans être ange de beau temps.
Dans les ailes.

Der Wind 
war zu klatschen. 

Ein Seufzer violett.
Worte unter Wasser.
Licht im Herzen.
Feuer in der Seele.
Tauben auf den Schultern.
Blumen im Schaum.
Die Zeit für den Wind.
In der musikalischen
Duft von jedem Arm.
Wurzel des Himmels. Velvet Nachmittag.
Das Meer in der Schüler.
Zeichnen Frucht der Liebe.
Goldene Äpfel, silbernen Griffen, hell Erdbeeren.
Lange Momente der Träume.
Leidenschaft indigo.
Marmor
und Granit Unternehmen.
In den
Flügeln.
Memorial Schmuck.
Protection. Pflege, Support.
In den warmen Liebkosungen Glocken.
Die gemeinsame Nutzung desselben Lebens. Der Schmerz und Gelächter.
Die Freuden und Tränen. Wenn der Wind applaudiert.
In Wasser Veilchen. Die Seufzer des Feuers.
Sie gehen in das Herz der Seele.
Warum waren unsichtbaren Händen.
Vom Schlafen mit Flügeln auf Wolken.
Feathers.
Fliegen träumen.
Um ohne Engel des guten Wetters schlafen.
In den Flügeln.

Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 13.12.2012.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Growing Up" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

AL ÚLTIMO PINTÓ - Joel Fortunato Reyes Pérez (Fantasy)
The secret is ... - Inge Hoppe-Grabinger (Psychological)