Eduardo Dip

Mi rosa

Viaje interior
desierto e incierto,
desvelo de amor
que flota en el viento.
 
Inquieta y voraz
de suave tersura,
rumor de ansiedad
deseo y premura.
 
Su tallo quizás
entre espinas crece
escasa de luz
al viento se mece.
 
Su alma del sol
se nutre mi rosa,
la luna admiró
su encanto celosa.
 
Del viento no huyó
más lo desafía
pues nunca sopló
más fuerte que su ira.
 
Misteriosa flor
belleza del tiempo,
razón de mi amor
la observo en silencio.
 
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Eduardo Dip.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 07.08.2012.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Eduardo Dip

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dosis - Eduardo Dip (Love & Romance)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)
RENAISSANCE - Mani Junio (General)