Antonio Justel Rodriguez

Gea




 

 
 
… este insigne hospedaje, esta bendita casa viva en sangre y fuego,
-  Gaia, la Tierra, digo -
¿ sabré habitarla ? ¿ y vivirla ? ¿ y compartirla ?
 
… en la infinitud del cosmos, a su corazón ciño el oído
y sueño, dialogo con él y asumo el sacramento de la luz
y el áspid de la  muerte;
 
… abrazados, sintiéndonos, quema la verdad, la conciencia vibra,
y un relámpago de amor prende los brazos de huesos y de piedras;
 
… ah, esta acogida, este haz de dulzura, esta esperanza:
abrasamiento puro de espíritu y espíritu;
 
[… haremos de esta tierra un sol]
 

 

 
 
 
… del libro “Todos los fuegos”
www.oriondepanthoseas.com 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Antonio Justel Rodriguez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 22.03.2012.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Lyrics" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

El mundo - Antonio Justel Rodriguez (General)
Stars - Christiane Mielck-Retzdorff (Life)