Vicente Gómez Quiles

LA LAGUNA

La verdad hace daño,
oxida nuestras escamas...

Desde los acantilados de Anaga
la batalla resultó eminente.

Arrollando sin piedad
los ejércitos de Fernández de Lugo
avanzaban hacia las montañas.
Asesinando al guanche
interceptado a su paso.
El mencey Beneharo
frente a los suyos,
Intentando motivarlos, exclamó
mientras alzaba la añepa:
 
- ¡Guayota, Achamán!
¡Por los huesos del Gran Tinerfe,
juro llevar a mis guanches a la victoria!
 
Desenterrando un recipiente de barro,
desde la caverna proclamaba:
 
- ¡Vamos a luchar!
 
Definitiva la derrota guanche,
Adelantado Fernández fundó la Laguna.
        
(Capital tinerfeña durante años.)

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Vicente Gómez Quiles.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 02.01.2012.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"War & Peace" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Vicente Gómez Quiles

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

RIACHUELO DEL TIERNO BESO - Vicente Gómez Quiles (Love & Romance)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)