Said Chourar

Acrostiche pour Nelson Mandela





Nul homme ne pourrait égaler ce grand fleuve
En se sacrifiant, il nous donna des preuves
L'Afrique du Sud est devenue une REPUBLIQUE
Son aura sur le monde est d'essence biblique
On ne peut tarir de belles éloges à son égard
N'est-il pas ce géant qui éblouit nos regards?

Merveilleux dans son combat, il fut intraitable
Aussi, la non-violence fut son arme redoutable
Non! Même mort, il sera toujours dans nos coeurs
Divin homme, un coeur fort mais plein de douceur
Et qui a enseigné à l'Humanité les vraies valeurs
Le voeu du poète Said est de t'honorer de ces mots
Algérien, il sait que tu nous as guéri de nos maux

Chourar Said

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Said Chourar.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 08.10.2011.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Thoughts" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Said Chourar

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Acrostiche pour Marla - Said Chourar (Love & Romance)
Darkness of a way - Helga Edelsfeld (Thoughts)
Feelings...❤️ - Ursula Rischanek (Love & Romance)