Klaus Meier

Dark

 
The sun is shining any more
When clouds will overcast the sky
No one will open any door
The sedate temper makes us shy
 
The glamour will not stay for sure
wind blows into the human face
to lead the recognition pure
and stop the unscrupulous race
 
the human being seems for long
to be no base for going without saying
but if I should follow my goal alone
still standing here, fighting and staying
 
I would be happy to be like I am
to answer the unknown desire
to wait for the feedback; at the end
I wished your worming by my fire

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Klaus Meier.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 07.08.2011.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Thoughts" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Meier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

No look - Klaus Meier (Lyrics)
Poppies - Inge Offermann (Thoughts)
I wish... - Jutta Knubel (Friendship)