Dorsey Baker

Darkness of Fear

Headlights on bright.  On a very dark road this lady is driving.  Too much thunder; too much rain.
and its hard to see where she's going.  Its scary being on such a long dark road alone.  And she's forgotton
how many miles she has to go to get to where she's going.  Strange sounds are coming from everywhere.
These are the sounds of the darkness.  She is'nt used to the sound of the darkness.  She's driving faster now!
As she's driving, she realizes that her head is clouded with too many thought and too much fear.  The heavy rain
beats down and in the distance; the angry thunder barks!

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Dorsey Baker.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 05.05.2011.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Thoughts" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Dorsey Baker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Match Made In Hell - Dorsey Baker (Remembrance)
A Long, Dry Season - William Vaudrain (Life)