Inge Offermann

Chinese Garden

Somebody

arrived

by bike,

greeting,

asking,

inviting

into this

Chinese

garden.

 

There I rested

from a long day.

 

Got revived

by Asian songs.

 

Herbs grew wild

as feelings

sometimes do.

It was my

evening garden.

© Inge Hornisch

 

Chinesischer Garten

 

Jemand

nahte

per Rad,

grüßte,

fragte,

lud mich

in diesen

chinesischen

Garten.

 

Dort erholte

ich mich nach

einem langen Tag.

Asiatische Lieder

 

belebten meine

Sinne wieder.

Kräuter wuchsen

so dort so frei wie

manche Gefühle.
Dies war mein

Abendgarten.

 

© Inge Hornisch

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Inge Offermann.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 15.06.2010.

 

Leserkommentare (3)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Offermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Forgotten flowers - Inge Offermann (Remembrance)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
Stars - Christiane Mielck-Retzdorff (Life)