Richard DeMars

That Dress

That dress, 

the one you wear when you 

wish to expose your breasts,

the one that is so feminine,

with the loose lace bodice 

that you pull down under your bosoms 

when you wish to expose them.

 

That dress,

so frilly and showy

is proud to display

your pendulous beauty,

to feel your milky bosoms 

spilling over the top,

hanging soft and free.

 

That dress 

likes to see you play and tease.

It drops to the floor smiling,

encircling your feet,

leaving you standing naked and exposed,

happy to step aside

and let your passion be appeased.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Richard DeMars.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 10.04.2010.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Richard DeMars

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

A Yoni Dream - Richard DeMars (Love & Romance)
Feelings...❤️ - Ursula Rischanek (Love & Romance)
Le isole della pace (Übersetzung von Inseln der Ruhe) - Ursula Mori (Life)