Alan Selby

The Rock Pool

Across from me is the rock pool and sat there, feet immersed, is the boy who was me. A thick mop of hair, having only a passing acqaintance with a comb, is being held hostage to the whim of a sea breeze caught in two minds. Beside me a little girl, plaited hair and freckles, looks thoughtfully into the pool. Her hand reaches out and gently takes hold of mine. The innocence of best friends brings an involuntary tear to my eye.

We are still there after all these years, and we will be there forever caught in time. I know it's true because Einstein tells me so.

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Alan Selby.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 28.02.2010.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Alan Selby

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

The Waiting Room - Alan Selby (Childhood)
Pushing It - William Vaudrain (General)
Pushing It - William Vaudrain (General)