Stefanie Haertel

Why is threre no fairy tale for me?

 

Why is there no fairy tale for me?

Why is there no Happy-Ending?

I´m looking for sunshine,flowers and singing birds.

But I´m getting rain, cold and sadness.

 

I see happy couples hugging,looking at each other,

saying:"I love you".

And when they kiss

oh, how I wish it was me and you.

 

But we both live in different worlds

and they don´t fit together.

Oh, how I wish ...

Oh, how I wish...

 

And when I´m looking at the moon

I wish you would be next to be.

And when I hear sad, melancolic music

I must cry,

I must think of you.

 

I wish you would be here for holiday,

especially christmas

I don´t want to be without you.

 

I don´t have much to give

but I would give you my love

and my heart...

well, you already have it.

 

You are the last thought when I fall asleep

and the first when I wake up.

And even if I don´t think of you

you are always in the back of my mind.

 

Why is love so cruel ?

why does destiny punish me?

I´ve been a good one

I tried to do the right things.

 

I know I live in illusions

but what I feel is real.

 

They all say I should carry on

and that I´ll find someone else.

But how could I ?

I never loved someone like you.

There´s nothing I wouldn´t do for you.

My whole soul shouts:"I LOVE YOU!"

and sooner or later my mouth will, too.

 

All I´ve ever wanted is to be lucky in love

and to have a little happiness.

 

Please, destiny, give me a fairytale

please,destiny, give me a Happy-Ending.

 

Because I´m still waiting...

waiting for someone telling me

"You´re beautiful",

"You´wonderful",

"You´re special",

"I will always love you".

And I guess somewhen someone will.

 

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Stefanie Haertel.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 03.03.2009.

 

Die Autorin

 

Buch von Stefanie Haertel:

cover

Sehnsuchtsherz von Stefanie Haertel



Der Gedichtband "Sehnsuchtsherz" enthält lyrische Werke in deutsch, englisch und französischer Sprache. Die einzelnen Gedichte handeln zumeist über das wandelbare Wesen und die verschiedenen Gesichter der Liebe, aber auch über den Sinn des Lebens auf stets bildhafte und phantasievolle Weise. Der Band wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 ausgestellt und ist Bestandteil der Deutschen Nationalbibliothek. Er ist alle dennen gewidmet, die an die wahre Liebe glauben oder glauben möchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Stefanie Haertel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Passé et oublié - Stefanie Haertel (Love & Romance)
Silent Mood - Inge Offermann (Love & Romance)
Stars - Christiane Mielck-Retzdorff (Life)