Antonio Justel Rodriguez

Madrigal para un amor

 

                          [… composición para recordar el nacimiento de

                                Gustavo Adolfo Bécquer:17.02.1836]

 

 

… donde quiera  que tú estés,

habrá un soplo de eterna poesía;

 

… allí donde clavase destellos

tu pupila;

allí donde un suspiro tu boca

estremeciera;

allí donde tu labio dejase

una sonrisa,

pondrás un soplo de eterna poesía;

 

… allí donde un gemido de ti fuera

agonía;

allí donde las formas cuajasen

armonías,

yo sé que allí estás tú,

yo sé

que hay poesía.

 

 

http://www.oriondepanthoseas.com

[Weblog literario del autor: poesía, relato, novela, filosofía y otros]

 

 

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Antonio Justel Rodriguez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 02.02.2009.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Valentine´s Day" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Paladines - Antonio Justel Rodriguez (Life)
Love song - Mani Junio (Valentine´s Day)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)