M´Bark El Maghfour

FLAMME ROSE

FLAMME ROSE

Il était une fois
Quelque part, un appel timide
Au large de ma solitude
Quand
Un minois rayonne au soir
Au bout du tunnel, l'espoir
Comme
Une lampe d'Aladin
Un sésame au goût divin
Lorsque
L'amour de cette femme
Jaillit de mon âme
D'ores et déjà
Nos yeux vers la mémé étoile
Pour sceller nos destins sur une toile
Désormais
La flamme d'amour rose , altière
Rayonnera dans notre chaumière
Enfin

M'BARK EL MAGHFOUR

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt M´Bark El Maghfour.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 13.12.2008.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von M´Bark El Maghfour

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

POÈTE, MON AMI - M´Bark El Maghfour (Love & Romance)
It is love... - Jutta Knubel (Love & Romance)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)