Dario Cavalieri

Nonno

Passato a miglior vita

è’ da tanto che lo sei

Insieme a tutti noi

partecipar non puoi

 

Ma io ti sento sempre

Come potrei dimenticare

 

Anni di parole

ascoltate e ripetute

imparate e fatte mie

Contare non potrei

 

Storie e melodie

Gesti ed espressioni

Fatti e fissazioni

 

C’è sempre qualcosa

che mi ricorda te

e vivo e vegeto

ti riporta a me

 

Dolce,affettuoso e grande

spiritoso e autoritario

Divertente e unico

sarcastico profeta

 

Quanti ricordi ho

immaginar non puoi

Indelebili battute

che mai dimenticherò

 

Caronte almeno

lo avrai risparmiato?

O perfino a lui….

dove facesse il latte

hai domandato!?

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Dario Cavalieri.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 16.09.2008.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Remembrance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dario Cavalieri

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Libero - Dario Cavalieri (Emotions)
Boules d´argent - Rainer Tiemann (Remembrance)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)