Mauro Montacchiesi

Come una trottola

 

Il mio labirinto,
è un asse di rotazione
che su sé stesso come una trottola prilla,
solo in virtù di un'asimmetria delle sue cupe voragini.
Il mio labirinto,
è come un pianeta senza materia
nella cui orbita ellittica quella trottola prilla,
ma inutilmente
e soltanto perché un'orbita
deve pur avere un pianeta per esistere!
Il mio labirinto,
è un abisso senza materia,
ma con i limiti imposti dalla materia!
Il mio labirinto,
è la leva d'appoggio di qualcosa
dove però non poggia nulla!

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Mauro Montacchiesi.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 20.08.2008.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mauro Montacchiesi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

La stella - Mauro Montacchiesi (Love & Romance)
Chinese Garden - Inge Hornisch (General)
Die Stadt an drei Flüssen - Paul Rudolf Uhl (Life)