Mauro Montacchiesi

...al taglio di Atropo

Il giorno del mio funerale
chiunque vorrà
recitare il mio necrologio
dovrà tenere in mente
che tutte le gioie
che tutte le pene
che nel mio labirinto
saranno sgorgate
tra il suo primo vagito
e l' affannoso rantolo
che dalle vitali aure del giorno
obbedendo al taglio di Atropo
lo consegnerà 'a cori d' Eliso
saranno appartenuti a lui
e soltanto a lui
al mio labirinto!
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Mauro Montacchiesi.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.08.2008.

 

Leserkommentare (1)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mauro Montacchiesi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dédiée à Moise - Mauro Montacchiesi (General)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
I wish... - Jutta Knubel (Friendship)