Maria Teresa Aláez García

Improvisación Elvhis Pernelle.

Improvisación Elvhis / Pernelle.
 
 Elvhis  
 Adiós mi querido corazón,
 abre la puerta y vete.
 Es el preciso momento de decirte
 que te he dejado por la razón.
 
 Pernelle
 ¿Y acaso la razón
 no gobierna también al corazón?
 Dejó la razón el traje escarlata
 y ahora estipula con uno de plata.
 
 Elvhis
 En la luna de su infancia
 con las olas luciérnagas del alma
 dijo que se marcharía
 pero siempre vuelve
 cada noche
 porque te quiere más que nadie.
 
 Pernelle
 Creyendo querer espera
 que una vida le requiera.
 Hay una luz que lo busca…
 
 Elvhis
 Insuficiente luz iluminada.
 
 Pernelle
 Selene plateada fuera
 pero su brillo irá creciendo
 conforme el calor sea más fuerte.
 Su juventud y vigor son aliciente;
 belleza y calma, armas atrayentes.
 
 Elvhis y Pernelle. 22 de junio de 2008.

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Maria Teresa Aláez García.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 28.06.2008.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Maria Teresa Aláez García

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Composició Espockp - Pernelle. - Maria Teresa Aláez García (Remembrance)
Love - Christina Dittwald (Emotions)
Apocalypse now - Heino Suess (Sorrow)