Anette Esposito

A Volte

 
 
A volte sento ancora desideri,
se mi accarezzi col profumo dell`amor.
E tramite i tuoi mille baci.
mi passa la tristezza nel mio cuor.
 
A volte, quando sei andato via,
resta la solitudine con me
Con essa nasce la malinconia,
che porta l'infelicità con se.
 
A volte vorrei le tue mani,
scendessero pian piano su di me.
Perchè spesso siamo estranei
in questa stanza, se l'amore c è?
 
A volte cadono, quando mi tocca,
le lacrime silenti di dolor.
Scendono a volte sulla bocca.
Le tracce, come sale il sapor.
 
A volte mi risevglio di mattina
con i pensieri sulla realtà.
Ho la speranza ancora di bambina
e sò, che il mio sogno si avvererà.
 
A volte vorrei tanto che tu  ci sia,
perchè sto bene quando sei vicino a me.
E come il vento vola via la follia
nel mio cuore, se ho pianto per te.
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Anette Esposito.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 27.06.2007.

 

Die Autorin

 

Buch von Anette Esposito:

cover

Lebensmelodien in Dur und Moll von Anette Esposito



Dieser Gedichtsband handelt von Situationen aus dem täglichen Leben, in besinnlichen und heiteren Formen. Die Autorin beschreibt in eindrucksvollen Art Jahreszeiten und Gefühle. In diesem Band wird jeder angesprochen, sei er ein Liebhaber unserer großen Dichter, Wilhelm Busch oder christlichen Glaubens

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anette Esposito

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tu, bella Napoli - Anette Esposito (General)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)
A little rain of Irish blessings - Jürgen Wagner (Birthdays)