Melanie Bösing

My lovely son

You´re gone
My hand touch your little face the last time
You´re gone
Your little hand still in mine
 
You´re gone
I miss your laugh, I miss your voice
You´re gone
You had no choice
 
Was it my foult, was it destiny
That makes no difference
You´re gone
 
Will you be an angel
Will you be nothing
Will you be a star
Will you live in heaven
You´ll never be forgotton
 
Our time was short, my question why
God gave me you
And took you away
But pain will heal, my tears will dry
 
I want to believe that you´re around me every day
I want to believe that you look after me
I want to believe that you wait for me when I come to you
I want to believe that you feel fantastic now
I bought a little star for you
I see it every night
I hope you´re there
In the space and time light

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Melanie Bösing.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 17.06.2007.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Melanie Bösing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

5 Words - Melanie Bösing (Love & Romance)
that life is such a maze ... - Inge Hoppe-Grabinger (Emotions)
Love song - Mani Junio (Valentine´s Day)