Sonja Nic Rafferty

WINTER SONG

A winter song I write for you on the snow
Perishable and short like winters are
Eagles flew with us over the
Summits of the Highlands
The silhouette of Ben Nevis
Is reflecting by the crystals of the lochs
The lights sparkle from the north
Will I see them in foreign cities?
I envisage the shore of Loch Ness
Which promised so much security

A winter song I play for you
On the piano seized with sadness
Our father’s tragedy
The ballad of Tristan and Iseult
The south wind carries it to you
You just have to listen.
Do you hear our melody?
That must stay uncompleted
A mystic song, a sad song
In the echo of the Highlands

A winter song I sing for you
I will accompany the cold winter
That is leaving
On which oceans I ever might sail
Our song will attend me
With the clouds
Which blow upon to me in the south
Will the next winter
Draught to the north and
Take me back to Loch Ness?


© Sonja Nic Rafferty ~ 1998






 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Sonja Nic Rafferty.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 22.10.2004.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Remembrance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Nic Rafferty

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dreamshell - Sonja Nic Rafferty (Emotions)
Boules d´argent - Rainer Tiemann (Remembrance)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)