Balthazar Nzomono-Balenda

L'Arme biologique

Vous rapportez le désordre

 

Et la malédiction

 

Vous créez une guerre contre un peuple

 

Des gens différents

 

Ils n’on rien fait

 

Et vous voulez leur voir aux cimetières

 

 Pourquoi ?

 

Quelle est cette haine ?

 

Les nouveaux virus naissent

 

Ils sont prêts pour la mission

 

Ils vont dans les mondes méconnus

 

Je deviens fou

 

Mais cela ne va pas non !

 

Vous ne pouvez pas me comprendre

 

Je parle de quelque chose réelle

 

Il y a beaucoup de gens qui meurent

 

Ces virus veulent prendre leurs vies

 

Je vous dis « Au secours »

 

Au secours !

 

Arrêtez ces armes.

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Balthazar Nzomono-Balenda.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 31.10.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"War & Peace" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Balthazar Nzomono-Balenda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Je m’aime - Balthazar Nzomono-Balenda (General)
that life is such a maze ... - Inge Hoppe-Grabinger (Emotions)