Wendy C. Barton

Possession


He lays me down
In his spell, I am bound
"Close your eyes," he says
As his hand moves over my face
Leans close but does not touch
In my ear, he does not say much
 
"Let me in," he whispers
Lets himself in, as my legs he spreads
Deeper he presses
and engages all my senses
I exhale
and absorb every detail
 
He lays me down
In his spell, I am bound
Leans close but does not touch
In my ear, he does not say much
Laying before him, bare
"You're mine," he declares


-WB
4/2/06

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Wendy C. Barton.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 01.09.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wendy C. Barton

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Consuming Thoughts - Wendy C. Barton (Sorrow)
Feelings...❤️ - Ursula Rischanek (Love & Romance)
Chinese Garden - Inge Offermann (General)