Joseph Trance

Aides´ Data

    
"So...you're telling me there is no data."
"Yes.  Well...and no."
"Is there or isn't there?"  Field day for parents, advocates, lawyers...start writing blank checks.
"There is...but..."
"What!?...but WHAT??"   I hated these conversations.   I hated the ambiguity and the nonsence.
"It's different type of data."
"Frequencies?  Durations?   Latency...intensity?  Different than those?"
"Yes.  Different.  It's aides' data. Literally."
"We do not take data on the aides.  We take data on the students.  Not on aides."
Kenston smirked.  "Data in aides.  That's what we have."
"I'm done.   Data in aides.  What kind of shi...?.
"It's data from all their observations... all the input from their sensory systems."
"Their sensory...?"
"We have an app.  We have found a way to syphon all those neurons, memories complete with all their sensory experiences.  ALL.  Captured.   Everyday."
"Every.. ?"
"Day.  Yes, sir."
"All sensory.."
"All."
"How?"
"I can show you."
 " Yes. Show me. "
​​​​​


(to be continued...)


 
 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joseph Trance.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 16.05.2019.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Science-Fiction" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Joseph Trance

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Program Tweak - Joseph Trance (Science-Fiction)
El Tercer Secreto - Mercedes Torija Maíllo (Science-Fiction)
Heaven and Hell - Rainer Tiemann (Humour)