Martín Renán Tirado Alvarez

Dedication

I wished to draw out of a pen a story
This time, I tripped over my desk;
From the mental nudity, creative and quasi-vagabond:
there was an invitation, in the role of then.

Ephemeral, I do not understand of any place
where can I write poems
That at least look like poetry (so absurd)

The poet has taught me, without forms, nor rules,
the little that I know about me, and the other, what
he hides candle light (I unknow if it's a lie)

From long before, until now,
the art of writing is a difficult world for me
- The other time I had time to think -

Always, you are my closest dedication. 
 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Martín Renán Tirado Alvarez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 21.09.2018.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Life" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martín Renán Tirado Alvarez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Auction - Martín Renán Tirado Alvarez (Life)
Being interested - Inge Hoppe-Grabinger (Life)
Love - Christina Dittwald (Emotions)