Sue Honig

You

missing, always missing you

memories stay, making me blue
 

remembering great times, remembering you

why must it end, I have no clue
 

you built a wall, not letting me through

yet missing me – what can we do?
 

wait and forget is what you’ll do

heal and distract, no other option for you
 

for over a year I’m waiting, too

for over a year I suffer and rue
 

time does not heal, therefore I feel

my life is not complete without you
 

accept what is real, that is the deal

yet my subconscious never stops yearning for you


(May 2018)

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Sue Honig.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 02.08.2018.

 

Die Autorin

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Lovegrief" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sue Honig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hand - Sue Honig (Lovegrief)
that life is such a maze ... - Inge Hoppe-Grabinger (Emotions)