Peter Kröger

Bequeath

 

 

My darling bequeathed it
to me
so smart

we're falling apart

gotta live gotta live

from the loss of my heart.

 

See these troubles in vain

will I try to explain

all the pleasures

now easily barred.

 

Loved your sparklewhite teeth

checked the gain

smelled the rain.

Mend my ease

if you please

and bequeath! yes bequeath!

 

end the strife

of this marvellous life.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Peter Kröger.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 23.01.2018.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Loneliness" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Peter Kröger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

[Anyway] - Peter Kröger (Everyday Life)
Fin d´Octobre à Avignon - Rainer Tiemann (Loneliness)
It is love... - Jutta Knubel (Love & Romance)