Diana Kappou

Vera

Ella es música constante

No tiene pausa, sólo algunos silencios

que concluyen en delirante armonía

 

Las notas son el eco de su alma

y los acordes su voz,

aunque a veces desafina en frustración

o llora  en La,

su magia está cuando ríe en corcheas y semifusas

o cuando seduce a través de la mirada.

 

Ella aún es pequeña y juega en pentagramas

pero en el futuro, quien algún día la oiga,

descubrirá una orquesta.

DK.
13/12/16


 
 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Diana Kappou.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 19.03.2017.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Diana Kappou

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

El silencio - Diana Kappou (Thoughts)
Birds of Paradise - Inge Hornisch (General)
Fin d´Octobre à Avignon - Rainer Tiemann (Loneliness)