Priscila Moreira

Apenas tu

Estrada dourada,
Estrela espelhada,
que se estende,
que se reflete
m'nha lua.

Invadido a desejar,
convenceste-me a ficar.
Flor simples de Lis,
marca preta de irís.
Musa nua.

Silêncio longo calado
teu cabelo indigo.

Que fique impregnado
do seu olhar.

Navegue minha falua
no seu umbigo.

Tenha uma imagem sua
o meu acordar.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Priscila Moreira.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 19.05.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Priscila Moreira

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Olhares - Priscila Moreira (General)
It is love... - Jutta Knubel (Love & Romance)
My Mirror - Paul Rudolf Uhl (Humour)