Manlio Fabio Jurado Hernández

LA CAMA DE PIEDRA

DICEN QUE “LA OCASIÓN LA PINTAN
CALVA”……………..
Y  QUE “DE LA MUERTE NADIE SE SALVA”
ES INDUDABLE
MUERE EL POBRE Y
EL RICO
 EL GRANDE Y
EL CHICO
EL GENIO Y
EL BORRICO
EL PERFUMADO Y  EL APESTOSO
EL DON NADIE Y
EL GRANDIOSO
EL FEO Y
EL BELLO
EL REY Y
EL PLEBEYO
EL AFAMADO Y
EL IGNORADO
EL FRACASADO Y
EL EXITOSO     
EL APOCADO Y
EL VANIDOSO   
EL CACO Y
EL MATÓN
EL QUE ESTO ESCRIBE
Y EL QUE LO LEA……
TODOS AL PANTEÓN
Y AQUEL QUE NO SE INCINERA
LE ESPERA....
UNA CÓMODA…….. CAMA DE PIEDRA.
 
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Manlio Fabio Jurado Hernández.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 17.10.2016.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manlio Fabio Jurado Hernández

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

COLMARÁN DE AVES TU NIDO - Manlio Fabio Jurado Hernández (General)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
Love song - Mani Junio (Valentine´s Day)