Martine Meyer

Broken

Wish you were here...
helping me breathing
taking my hand
to guide me through this cold life!
 
I always stand here
and look to the horizon.
maybe anytime I will see you...
 
I'm nearly broken
my heart is more black than red.
the only thing that thights it together
is my longing for you...
 
I'm nearly broken
my life is more dark than bright.
the only thing that tights it together
is my longing for you...
 
Wish you were here...
helping me breathing
taking my hand
to guide me through this cold life.
 
But how long can I stand here
without thinking 'bout jumping down this cliff? 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Martine Meyer.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 02.05.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Loneliness" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martine Meyer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fin d´Octobre à Avignon - Rainer Tiemann (Loneliness)
Die Stadt an drei Flüssen - Paul Rudolf Uhl (Life)