Jürgen Wagner

Last verse

 


The can is empty
Tomorrow the sky
will water the garden






In Japan people are used to write a last poem, when they sense death:

I thought to live
Two centuries, or three-
Yet here comes death
To me, a child
Just eight-five years old.

H. Ikkei (d. 1843)

 

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Jürgen Wagner.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 13.07.2016.

 

Der Autor

 

Buch von Jürgen Wagner:

cover

Kraftorte der Natur im Spiegel der Volksmärchen von Jürgen Wagner



10 Kraftplätze (Bach, Berg, Baum, Brunnen, See, Wald, Höhle, Sumpf, Hügel und sakraler Ort) mit 12 Märchen erzählt und ausgelegt

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Life" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Wagner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

When the fogs are dissolving - Jürgen Wagner (Life)
Die Stadt an drei Flüssen - Paul Rudolf Uhl (Life)
Candle of Time - Inge Offermann (Life)