Sandra Mahr

Lacrime

Lacrime salate che scorrono sul viso,
e che nascondono un nostro caloroso sorriso..
 
Per ogni lacrima versata,
una ragione c'è sempre stata..
 
Lacrime di gioia,
per la nascità di un figlio..
 
Lacrime di tristezza,
piene di rimorsi e grande amarezza..
 
Lacrime di speranza,
che trascinano via la nostra sofferenza..
 
Lacrime versate perche siamo sensibili,
e che dimostrano quanto possiamo essere fragili..
 
Lacrime piene di forte dolore,
in questo mondo senza valore..
 
Lacrime perche siamo sommersi di guai,
e la paura che un altro domani non verrà mai.. 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Sandra Mahr.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 15.04.2006.

 

Leserkommentare (1)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sandra Mahr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Il tuo nome bambina mia - Sandra Mahr (Life)
Pour une fille - Rainer Tiemann (Emotions)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)