Joel Fortunato Reyes Pérez

ESTAFERMO --Ultraísta--

ESTAFERMO
((( Ultraista )))

Estuvo una mañana azul
en parte hecha de sueños metálicos
Los labios venden hielos
con el añil en el muslo del río
Eco de las rendijas con alambre
metabólicamente sonriendo al salir

Del cascabel telúrico en sazón
Las campanas abren las ventanas
cuando anida la noche sin frutas
Sembrando jaulas en un pájaro

Silencio horizontal en nanogramos
dispersos en el verdor estelar
gastado con espejos angustiados
Luego las casas despertaron
en la seriedad almidonada rosa
de artefactos al insinuarse

Con el espasmo del colchón
lleno de domingos en cuarentena
Por el cándido disfrute termogénico
al transparentarse el traspié
desnudando al escondite inclinado...


Autor : JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 01.02.2016.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Experimental" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

+++ TAL VEZ DE NOCHE +++ - Joel Fortunato Reyes Pérez (General)
Late realization - Rainer Tiemann (Friendship)