Sandra Mahr

L'amore e la cosa piu bella

Rientro dal lavoro,
a casa mia che adoro..
 
Una casa piena di calore,
e con tutto il suo splendore.. 
 
Apro la porta d'entrata,
e da voi sono circondata.. 
 
Un abbraccio con un tenero bacio,
per crearmi una sera di pace..
 
Mi sento molto rilassata,
dopo questa maledetta giornata..
 
Una giornata piena di guai,
che avvolte credo non finiscono mai..
 
Vorrei vi giuro,tante volte,
non alzarmi durante la notte..
 
La notte che per tutti voi,
ha un significato senza guai..
 
Quante notti sto a spiarvi,
e mi chiedo come darvi,
un paradiso pieno di sorriso..
 
Solo io, la sottoscritta,
temo di non essere perfetta..
 
Ma una cosa vé la giuro,
anche se parlo contro un muro,
finche Dio lo vorrà,
la vostra mamma ci sarà.. 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Sandra Mahr.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 13.04.2006.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sandra Mahr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Rosa blu (mio tatoo) - Sandra Mahr (Growing Up)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)
Darkness of a way - Helga Edelsfeld (Thoughts)