Mauro Montacchiesi

Proprio qui

Piacevole emozione provar devi

se lo zefiro che si fa strada nel drudo verziere

di nuovo vi mescola le opaline onde dell'esistenza.

Proprio qui

ove nel profondo s'immerge

un evanescente fardello di ricordi

prato non v'era

bensì torre d'avorio.

Lo stormire che il tuo udito avverte

non è battito d'ali,

ma profonda emozione

d'immortale seno di madre.

Vedi che forma muta

di landa

questo romito brano

in fusione di metalli.

Dall'impervio steccato

di qua è un fiume.

Se vai avanti

tu forse ti scontri

con il fantasma che redime

dal fuoco eterno.

Le vicende qui si ricompattano

... le vicende per diletto del domani

obliterate.

Tenta di trovare

l'anello spezzato della catena

che ci avvince.

Salta fuori, tu.

Corri via!

Vola via...

per te ho innalzato preci

... adesso l'arsura tenue mi sarà

.... tollerabile l'ossido.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Mauro Montacchiesi.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 25.12.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"General" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mauro Montacchiesi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Le bandonéon - Mauro Montacchiesi (Love & Romance)
Growth - Inge Hornisch (General)
Silent Mood - Inge Hornisch (Love & Romance)